Wie raucht man eine E-Zigarette richtig?

In Fachkreisen sagt man - "Das Dampfen einer e-Zigarette muss man lernen". Hört sich erstmal kompliziert an, ist es aber nicht wirklich. Im Grunde genommen, ist die richtige Zugtechnik entscheidend und die unterscheidet sich nun mal von der einer Tabakzigarette. Jahrelange Raucher sind meist daran gewöhnt, an einer Zigarette hastig und kurz zu ziehen. Die e-Zigarette hingegen ist eher dem genussvollen Rauchen zuzuordnen. Soll heissen, hier wird leicht aber dafür länger an der Zigarette gezogen ( ca 3-4 Sek ). Man sollte vermeiden, wie wild an der e-Zigarette zu saugen, weil sich dadurch ein Unterdruck bildet, welcher das Liquid aus dem Depot presst und die Zigarette zu "siffen" anfängt. Vielmehr sollte man eher ruhig und gemütlich den Dampf "einströmen" lassen. Auf diese Weise erreicht man nicht nur das größtmögliche Rauchgefühl, sondern auch die optimale Dampfentwicklung und Aromaentfaltung. Bedenken Sie, dass eine e-Zigarette nicht abbrennen kann und Sie somit nicht gezwungen sind, sich ihre Nikotindosis schnell und hektisch zuzuführen.

Wie wechselt man den Verdampferkopf der eGo-C?



Elektronisches Rauchen - wie funktioniert das?

Bei einer normalen Zigarette entsteht durch die Verbrennung von Tabak und beigefügten Zusatzstoffen Teer, Kohlenmonoxid, Feinstaub und eine Vielzahl weiterer schädlicher,
giftiger und krebserregender Substanzen.

Elektronische Zigaretten funktionieren ohne Verbrennung.

Bei der elektronischen Zigarette wird eine nikotinhaltige, mit Aromen angereicherte Flüssigkeit durch eine Heizwendel verdampft und als eine Art Nebel zur Inhalation freigesetzt.

Es fühlt sich ähnlich an wie das "normale" Rauchen, ist aber weniger schädlich.

Mit der elektronischen Zigarette gibt es kein Passivrauchen mehr, keine Geruchsbelästigung, keine Brandflecken und keine vollen, stinkenden Aschenbecher. Die Nachfüllflüssigkeiten für elektronische Zigaretten ( auch Liquids genannt ) sind in verschiedenen Nikotinstärken und auch nikotinfrei erhältlich.

Was bewirken unterschiedliche Nikotinstärken im Liquid? 

Die Nikotinstärke reguliert das Rauchgefühl beim Inhalieren einer e-Zigarette.
Dieses Rauchgefühl wird unter den e-Rauchern als "Flash" bezeichnet. Zu Anfang empfehlen wir unseren Kunden die mittlere Nikotinstärke ( 11mg ). Diese kann dann nach und nach auf 0mg reduziert werden, oder falls es "zu leicht" sein sollte, nachträglich auf 16mg erhöht werden.

Warum schmecken manche Verdampfer am Anfang metallisch?

Auf dem Zerstäuber befindet sich zu Anfang noch das Fabrikliquid, mit dem die elektrische Zigarette getestet wurde und das vor dem Austrocknen schützen soll, bis die Rauchgeräte in Betrieb genommen werden. Nach 15-20 Inhalationen sollte das Gerät aber einwandfrei schmecken und funktionieren. Sollte das Fabrikliquid vom Geschmack zu unangenehm sein, kann man es zum großen Teil durch die manuelle Reinigung entfernen.

Für wen ist die e-Zigarette geeignet / nicht geeignet?

Die e-Zigarette ist für folgende Personen geeignet:

•    Personen die Tabak rauchen und auf krebserregende Schadstoffe verzichten wollen
•    Raucher die Gesundheit und Geldbeutel schonen möchten
•    Personen die sich regelmäßig in Nichtraucherzonen aufhalten, privat oder beruflich
•    Personen die beim Rauchen nicht andere Personen belästigen und schädigen wollen

Die e-Zigarette ist für folgende Personen nicht geeignet:

•    Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren
•    Nichtraucher
•    Personen die empfindlich oder allergisch auf Nikotin reagieren
•    Schwangere oder Stillende Frauen


Chalet Belgische Küste in Bredene

Kategorien

    PayPal

rauchfreishop.de | E Zigarette | eGo T | E Liquids | EZigarette | Liquids | Elektronische Zigarette | Elektrozigarette | eGoT | E-liquid | E liquid | E-liquids | Elektro Zigarette | Elektrische Zigaretten | e-Zigarette | rauchfrei-shop
Im rauchfrei shop dreht sich alles rund um die Elektro Zigarette. Wir führen nur die besten E- Zigaretten, wie z.B. eGo T, T-Rex, 510, Eagle, E-Liquids und E-Zubehör für Einsteiger und Langzeitdampfer zu unschlagbaren Preisen!